Operation

Wir operieren routiniert seit über 35 Jahren mit bewährten Implantatsystemen. Dabei erzielen wir einen Implantaterfolg von über 99% seit 1981 bei jährlich über 1.000 gesetzten Implantaten.

Der Eingriff wird fast immer in örtlicher Betäubung durchgeführtund ist vollkommen schmerzlos. Dabei wird das Zahnflleisch eröffnet, das Implantatlager dargestellt und entweder das/die Implantat/e direkt eingesetzt oder ein Knochenaufbau durchgeführt. Anschließend wird die Wunde wieder vernäht.

Nach dem Eingriff bekommen Sie von uns Kühlpads, mit denen Sie das Wundgebiet kühlen können. Das minimiert die Schwellung. Eine Nachkontrolle ist am folgenden Werktag und nach einer Woche vorgesehen, an dem wir dann die Nähte entfernen.

Auf Wunsch führen wir auch die Implantation in Vollnarkose in unserer Tagesklinik durch.